bis man aufeinmal wieder auf den Boden der Tatsachen angelangt..

es scheint alles perfekt, alles super & toll,
bis man aufeinmal wieder auf den Boden der Tatsachen angelangt,
& die zertrümmerte Welt sieht,
in der man lebt, voller Angst&verständnisslosigkeit!
Seh dir das eiskalte & gefühlslose Leben an was man hier lebt
Ich habe es so satt, so zu sein, wie du es von mir erwartest zu sein
Ich fühle mich so unzuverlässig, verloren unter der Oberfläche!!
Will hier raus...
Will hier weg...
Hasse diese wahrheit,
alles nur Lügen&Intriegen
Hass&Schmerz
& schonwieder NICHTS!!!
ja.. einfach NICHTS ist hier da wo ich grade bin,
ein ständiges hin & her..
muss mich entscheiden..
entweder das Licht, was mir so fremd ist, in dem ich villeicht verbrennen würde..
oder die Dunkelheit, die mir so vertraut vorkommt, die mir sicherheit gibt...


oh man...
6.7.08 22:19
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de